18. Volksbank-Cup D-Junioren
05.01.2019 Sporthalle Gymnasium Seifhennersdorf


11 Mannschaften haben sich zur Eröffnung versammelt, das polnische Team aus Lubań reiste leider nicht an.
Dessen Spiele wurden mit 0:2 gewertet.
    
Das Kampfgericht mit Maik Deckert und Sven Bauer war voll konzentriert und musste nach dem ersten Treffer noch weitere 98 Tore an die Anzeigetafel melden.
Auch die Schiris (hier Mike und Toni Lautenbach) gaben ihr Bestes.
      
    
  
    
Herzliche Dankesworte vom Sprecher Lothar Berndt an den Cheforganisator Henryk Mordowicz
und die Schiris Mike Lautenbach, Ulrich Thomas, Eric Bauer, Toni Lautenbach.
Siegertorte, Pokal, Medaillen und Preise werden dann durch die Vorstandsmitglieder Hartmut Müller und Sven Bauer
(gleichzeitig Vertreter vom Hauptsponsor Volksbank Löbau-Zittau e.G.) übergeben.
-> Mannschaftsbilder können durch Klick vergrößert werden!

1. Platz: FV Biebrich 02 I

2. Platz: SV Einheit Kamenz

3. Platz: FC Oberlausitz Neugersdorf I
  
Bester Spieler: Matteo Uhlig (FCO - links) Bester Torwart: Benny Rieger (Einheit Kamenz - Mitte)
Bester Torschütze: Constantin Haase(Einheit Kamenz - 5 Treffer - rechts)

4. Platz: FSV Budissa Bautzen

5. Platz: FK Varnsdorf

6. Platz: SV Biebrich 02 II

7. Platz: SG Dresden Striesen

8. Platz: NFV Gelb-Weiß Görlitz 09

9. Platz: FC Oberlausitz Neugersdorf II

10. Platz: 1. FC Wilmersdorf

11. Platz: Hertha 03 Zehlendorf

Der FC Oberlausitz Neugersdorf bedankt sich bei allen teilnehmenden Mannschaften und allen Helfern. Ein besonderer Dank geht an die Sponsoren Volksbank Löbau-Zittau eG Edeka-aktiv-Markt Göldner Bäckerei Becke Oppacher Mineralquellen bwin e.K. Fremdenverkehrsverein Ebersbach-Neugersdorf, Frau Graf Bergquellbrauerei Löbau Fa. Lothar Langhans für die freundliche Unterstützung.

Archive:
Cup 2018  Cup 2017  Cup 2016